Eine Osterkerze für die Kirche – Teil 1

Die Osterkerze in der Hubertuskirche wird seit vielen Jahren von Lydia gestaltet. Hier erzählt sie uns davon:

Jedes Jahr feiern wir Ostern. Und mit dem Ende der Fastenzeit nähert sich auch mein jährliches Projekt „Osterkerze“.  Genauer gesagt, die Gestaltung der Osterkerze für unsere Kirche. Die Kirche St. Hubertus in Essen-Bergerhausen. Wie ich dazu kam? Während der Kommunionvorbereitung 2005 frage mich Pastor Tolksdorf, ob ich das Thema der Erstkommunion in der diesjährigen Osterkerze aufnehmen könne. So sah ich mich zum ersten Mal damit konfrontiert, die Symbolik der Osterkerze und vielerlei Gedanken zum Kommunionthema sinnvoll zu vereinen.

Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt – Osterkerze 2005

Seitdem stelle ich mich jedes Jahr neu der Herausforderung „Kommunionthema trifft Osterkerze“. Zunächst bedeutet das, mich intensiv mit dem Kommunionthema zu beschäftigen und zu überlegen, wie ich dies gestalterisch umsetzen kann. Gespräche mit Pastor Toups helfen mir, ein Gefühl zu bekommen, welche Aussage für den Entwurf der Osterkerze wichtig ist. Entwürfe zeichnen, Wachs besorgen, Osterkerze abholen und dann mindestens 2 Tage (eher Nächte) den Esstisch im Wohnzimmer blockieren. Und so ziemlich in jedem Jahr frage ich mich: Geht das nicht einfacher? Leichter? Schneller? Nein. Offensichtlich nicht. Früher als eine, maximal zwei Wochen vor Ostern damit zu beginnen, stellt sich für mich als fast unmöglich heraus. Warum?

Die Gestaltung der Osterkerze ist für mich eine Zeit-Frage im mehrfachen Sinn. Ich muss die Zeit haben, alles vorzubereiten, Zeit haben die Zeichen aus Wachs auf eine Kerze zu bringen. Die Zeit auszuhalten, in der das Thema nicht greifbar ist, Entwürfe nicht gelingen oder ein Detail mich nicht zufriedenstellt, ist mit am schwierigsten. Es heißt auch, mir immer wieder die Zeit zu nehmen, mich mit meinem Glauben und dem, was ich von Gott verstehe, auseinanderzusetzen. Die Beschäftigung mit der Osterkerze ist ebenso auch meine ganz persönliche Zeit der Vorbereitung auf das Osterfest. Und dies geschieht eben dann, wenn sich die Karwoche nähert.

Heute ist Palmsonntag. Jetzt wird es Zeit…

Lydia Klose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge entdecken

Alle Beiträge
Vera

Heiligabend

Jesus wird geboren Maria brachte ihren Sohn zur Welt. Sie wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe in einem Stall, denn sie

Weiter lesen »
Alle Beiträge
Vera

Vierter Advent

Heute zünden wir die vierte Kerze an und sind mit Maria und Josef in Bethlehem angekommen. Verschlossene Türen In jener Zeit befahl der römische Kaiser

Weiter lesen »
Alle Beiträge
Vera

Dritter Advent

Heute brennt schon die dritte Kerze. In diese Zeit passt die Geschichte von Maria, die zu ihrer älteren Cousine Elisabeth eilt. Maria besucht Elisabeth Maria

Weiter lesen »
Alle Beiträge
Vera

Zweiter Advent: Nikolaus

Vielleicht war heute auch bei Euch schon der Nikolaus? Noch immer erinnern wir uns an den Bischof von Myra, der vor vielen Jahrhunderten gelebt hat.

Weiter lesen »
Alle Beiträge
Vera

Erster Advent

Weil heute in der Adventstüte und an der Krippe in der Hubertuskirche der Engel Gabriel eine wichtige Rolle spielt, haben wir für Euch eine “himmlische”

Weiter lesen »
Deine Nachricht an Hubert

Schicke uns Deine Nachricht. Deine Nachricht wird bei uns gespeichert und verarbeitet, damit wir Dir ggf. anworten können.